News

Lehrerfortbildung in Bad Wildbad - (08.02.2016 )

Fachgebiete„Neues kommt von Neugier“ – unter diesem Motto entdecken in der 51. Wettbewerbsrunde 2015/16 Schülerinnen und Schüler mit Fantasie und Forscherlust bei Jugend forscht neue Welten. Junge Talente in Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik und Technik (MINT) brauchen Förderer und Unterstützer – ihre Betreuer.

Der WiS!-Lehrgang führt Sie, als Betreuer, in die „Welt von Jugend forscht“ ein: unter anderem mit der Vorstellung von Best-Practice-Beispielen durch erfahrene Betreuer, Teilnehmer und Jury-Mitglieder, Kreativitäts-Workshop zur Ideenfindung, Vorstellung der Zusammenarbeit mit Schülerforschungszentren und Forschungseinrichtungen, Finanzierung von Projekten und dem Unterstützungssystem der Stiftung Jugend forscht u. v. m.
 

Ausschreibung der Fortbildung als pdf.

 

Hobby & Elektronik - (26.11.2015 )

Messe 2015Auf der Landesmesse Stuttgart präsentierten vom 19. – 22. November 2015 im Themenbereich  „Lust auf Technik“ 30 junge Forscherinnen und Forscher aus ganz Baden-Württemberg am Stand von Jugend forscht  14 aktuelle Projekte. 

weiterlesen...

 

Chemielehrer-Kongress - (26.11.2015 )

Lehrerkongress in FreiburgAuf dem Kongress der Chemielehrer war Jugend forscht mit zwei Ständen vertreten. Dem interessierten Publikum präsentierten die Bundessieger Jakob Dichgans, Daniel Riesterer und Lumen Haendler vom Gymnasium Überlingen sowie die Regionalsiegerinnen Nicole Fischer; Christina Landowski vom Kant Gymnasium in Weil am Rhein.

Lehrerkongress in Freiburg

 

 

 

 

Jufo Botschafter Haas meets Gauck - (18.10.2015 )

Jugend forscht Botschafter Dominique Haas und Bundespräsident GauckEin Empfang beim Bundespräsidenten ist auch für einen Jufo-Botschafter ein ganz besonderer Anlass, zu dem man gerne nach Berlin fliegt.
Am Freitag, den 11. September 2015 hat Bundespräsident  Joachim Gauck knapp 4000 Gäste, die sich ehrenamtlich engagieren, ins Schloss Bellevue zu einem Bürgerfest eingeladen. Unter diesen war auch der Jugend-forscht-Botschafter des Landes Baden-Württemberg, Dominique Haas.

Der engagierte Lehrer unterrichtet am TG des Beruflichen Schulzentrums Leonberg das Profilfach Technik und betreut an seiner Schule seit mehreren Jahren Jugend forscht-Gruppen. Sowohl auf Regional- als auch auf Landesebene waren seine Schülerinnen und Schüler sehr erfolgreich.
Seit 2011 ist Herr Haas Jugend forscht-Botschafter. Hier wirbt er in vielen selbst veranstalteten Lehrerfortbildungen sowie bei Kongressen und auf Messen für den in den Naturwissenschaften bundesweit bedeutendsten Schüler-Wettbewerb „Jugend forscht“.
Nicht von ungefähr wurde Herr Haas auf Empfehlung der Geschäftsstelle „Jugend forscht“ zum Empfang des Bundespräsidenten eingeladen.
Im Garten des Schlosses waren Zelte und Bühnen aufgebaut. Zahlreiche Shows und Musikdarbietungen – u.a. ein Kurzauftritt von Nena – unterhielten die Gäste. Es gab freie Getränke und Speisen und am Abend ein großes Feuerwerk. Zum Programm zählte auch eine Besichtigung des Schlosses. Besonders beeindruckend war für Herrn Haas die persönliche Begegnung mit dem Bundespräsidenten, in der Herr Gauck sich bei unserem Jufo-Botschafter und stellvertretend für alle ehrenamtlichen Jugend forscht-Helfer bedankte und allen Teilnehmern viel Glück wünschte. 
 

 

Jufos in Israel - (18.10.2015 )

die deutsche Delegation in Israel

Ralf Jansen, Dennis Zisselsberger und Lisa Mirlina waren auf Einladung des Ministeriums nach Israel eingeladen.

Die Drei schrieben in einer E-Mail:

"Nicht genug, dass uns das wissenschaftliche Programm verschiedene Blicke in diverse Teilbereiche der Naturwissenschaft ermöglicht hat. Vielmehr hat uns dieses Camp mit einer Menge interessanter junger Leute zusammengebracht, von denen einige schon zu richtigen Freunden geworden sind, sodass beiderseits schon Reisepläne ins jeweilig andere Land geschmiedet werden.

 

Nebst dieser beiden Aspekte war auch das kulturelle Programm um Massada, Avdat, Tel Aviv und Jerusalem hochinteressant und erfüllend."


lesen Sie den ausführlichen Bericht der drei Jungforscher

weitere Fotos